Bullet Liner International jetzt auch in Lateinamerika

Das Unternehmen Bullet Liner International mit seiner Technologie, die vor fast 30 Jahren in den USA Pionierarbeit leistete und Anfang dieses Jahres in Europa eingeführt wurde, freut sich bekannt zu geben, dass seine Aktivität nun auch auf den lateinamerikanischen Markt ausgedehnt wurde. Bullet Liner International hat eine strategische Partnerschaft mit dem Unternehmen VSK Brasil geschlossen. VSK arbeitet eng mit der brasilianischen Regierung in den Bereichen Sicherheit und Militär zusammen und ist nun als Wiederverkäufer für das PU-Sprühschutzmittel Bullet Liner in Brasilien tätig.

Offiziell bekannt gab Bullet Liner die Zusammenarbeit auf dem internationalen Mining-Kongress, der letzte Woche vom 5. bis 7. November in Salvador City im Bundesstaat Bahia stattfand. Neben dem US-amerikanischen und dem europäischen wird nun ein weiterer Markt für das Produkt Bullet Liner erschlossen. Die enge Zusammenarbeit von VSK mit der brasilianischen Marine und dem Militär bietet hervorragende Einsatzmöglichkeiten für die Bullet Liner PU-Oberflächenbeschichtung.

Bullet Liner, welches ursprünglich als Schutzbeschichtung für Pickups und LkW-Ladeflächen entwickelt wurde, hat sich zum führenden Anbieter von Elastomerbeschichtungen in der Branche entwickelt. Bullet Liner wurde ursprünglich von Burtin Polymer Labs entwickelt, dem Vorreiter in der Oberflächenbeschichtung. Heute ist das Polyurea-Sprühschutzmittel eine hochleistungsfähige Oberflächenbeschichtung für den Automotive-Bereich wie z.B. PkW, LkW, Transporter, Gelände- und sogar gepanzerte Fahrzeuge, aber auch für den Industriebereich. Bullet Liner wurde auch vom US-Militär erfolgreich eingesetzt.

“Bullet Liner International freut sich darauf, seine Geschäftstätigkeit zusammen mit dem neuen Partner VSK Brasilien auf Lateinamerika auszuweiten”, sagte Grzegorz Harsze, Sales Director von Bullet Liner International. “VSK wird uns dabei unterstützen, einen starken Markt in dieser Region aufzubauen – ein Gebiet, von dem wir glauben, dass es uns viele Möglichkeiten bieten wird.“

“Wir sind sehr begeistert von den Möglichkeiten, die uns die Bullet Liner-Technologie bietet, insbesondere in den Bereichen Verteidigung und öffentliche Sicherheit”, bemerkte Marcellus Ferreira Pinto, CEO von VSK und Bullet Liner Brasil. “Als Mitglied von ABIMDE – dem Brasilianischen Verband der Verteidigungsgüterindustrie – sind wir, VSK BRASIL, überzeugt, entscheidend zur Expansion der Marke auf dem lateinamerikanischen Markt beitragen zu können.“

Für weitere Informationen über die Marke Bullet Liner und die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten besuchen Sie bitte www.BulletLinerIntl.com, oder wenden Sie sich direkt an Bullet Liner in Brasilien.

Website: www.bulletliner.com.br
Telefon: +55 11 2124 3753

 

BECOME A DEALER BECOME A RESELLER Contact Us